Vorschriften für den gefahrguttransport

Whitepaper

In vielen Branchen kommen gefährliche Güter oder Stoffe zum Einsatz, die Menschen, anderen lebenden Organismen, Sachwerten oder der Umwelt Schaden zufügen können, sei es aufgrund ihrer eigenen Natur oder durch Wechselwirkungen mit anderen Faktoren. Aufgrund ihrer Schädlichkeit müssen beim Transport dieser gefährlichen Güter strenge Auflagen beachtet werden, um Unfälle zu vermeiden.

Dabei gelten für jeden Verkehrsträger (Luft, See, Straße, Schiene und Binnenschifffahrt) eigene Vorschriften, die in den „Empfehlungen der Vereinten Nationen für die Beförderung gefährlicher Güter. UN-Modellvorschriften“ und anderen internationalen Rechtsinstrumenten festgelegt sind. Die meisten Länder passen ihre nationalen Vorschriften an diese internationalen Vorschriften an.

Füllen Sie bitte das Formular aus, um sich eine kostenlose Kopie dieses Whitepapers auf Ihr Gerät herunterzuladen. (Diese Dokumente sind nur in Englisch verfügbar.)

DOWNLOAD

Füllen Sie das Formular aus, um direkten Zugang zu diesem Dokument zu erhalten.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert