Hakenarm-Tankstation

THIELMANN-Hook-Arm-Fuel-Station
zoom
THIELMANN-Hook-Arm-Fuel-Station

VON WHG ZUGELASSENE ORTSBEWEGLICHE ODER STATIONÄRE KRAFTSTOFFTANK- UND LAGERSTATION

IDEAL FÜR DEN EINSATZ IN BRANDSCHUTZEINRICHTUNGEN, BEI RETTUNGSEINSÄTZEN UND AUF DEM BETRIEBSGELÄNDE

Die THIELMANN Hakenarm-Tankstation ist eine flexible Kraftstofftank- und -einschluss-Lösung, die sowohl ferngesteuert vom LKW als auch stationär betrieben werden kann. Durch den autarken und völlig autonomen Betrieb ist die Station ideal für den Einsatz an Orten ohne die notwendige Infrastruktur für eine zuverlässige und sichere Kraftstoffbefüllung und -lagerung.

Die Hakenarm-Tankstation ist besonders nützlich für Notfälle, bei denen sie für eine Vielzahl von verschiedenen Anwendungen eingesetzt werden kann, wie z.B. zum Betanken von Feuerwehrfahrzeugen, Hubschraubern und/oder Stromerzeugern. Die ortsbewegliche Tankstelle wurde so konzipiert, dass sie auch im Feuerwehreinsatz reibungslos funktioniert.

Die Hakenarm-Tankstation ist WHG-zugelassen, d.h. die DIBt-Behörde (Deutsches Institut für Bautechnik) in Berlin hat zertifiziert, dass für den Betrieb dieses Containers bestimmte bauliche Maßnahmen nicht erforderlich sind. Die Zulassung nach WHG beschreibt die Anforderungen und Spezifikationen, die erfüllt sein müssen, um sicherzustellen, dass die notwendigen Vorkehrungen zum Schutz von Oberflächen- und Grundwasser getroffen wurden. Diese Zulassung stellt eine wirklich zuverlässige und sichere Lösung für die Lagerung und Abgabe von Kraftstoff dar.

Weitere Merkmale sind ein Lecküberwachungssystem, das zum Schutz der Umwelt vor Verschmutzung entwickelt wurde, sowie ein Chipsystem, das einzelne Liefermengen berechnen und automatisch abrechnen kann. Durch diese Funktionalität kann die Hakenarm-Tankstation auch als Tankstelle auf dem Betriebsgelände eingesetzt werden.

Menge

5750 L / 1521,16 gal

Branchen

  • Katastrophen-Schutz
  • Öl und Gas
  • Chemie
  • Tank auf Abrollrahmen DIN 30722-1
  • Doppelwandiges Tanksystem mit WHG Zualssung
  • Leckageüberwachung zur Vermeidung von Umweltkontaminationen
  • Geeignet für den Einsatz als mobile oder stationäre Kraftstofflagerung
  • Feuerwehrtechnische Beladung
  • Pumpeneinheit zur Nurtzung als "Tankstelle"
  • Tankautomat über Chip System
  • Zapfstelle für PKW / LKW Betrankung mit 20 Meter Schlauch
  • Zapfstelle für zur Betankung über Trockenkupplungssystem mit 200 L/min - 70 Meter Schlauch
  • Autarkes System, kann über über Stromerzeuger betrieben werden
  • Betreib im Aufgesatteltem zusatand möglich über Klappbühne
  • Drucklos
  • Werkstoffe: 1.4301
  • EN 13094
  • ADR
  • DIN 30722-1
  • CCC / TIR
  • WHG
  • Lloyds Register
Abmessungen

Länge

20' Fuß (6058 mm)

Höhe

2100 mm

Breite

8' Fuß (2438 mm)

Tankvolumen

5,75 m³

Tankdurchmesser innen

Ø 1400 mm

Leergewicht

4600 kg

Max. Gross

12000 kg

  • UN 1202 - Dieselkraftstoff
  • UN 1863 - Flugturbinenkraftstoff (Kerosin)
  • UN 3082 - Kerosin F44
  • UN 1268 - Petroleum

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen?

Unsere kompetenten THIELMANN-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und einer unserer THIELMANN-Experten wird sich zeitnah bei Ihnen melden
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
t-logo

Für genauere Informationen fragen Sie unseren THIELMANN-Experten