zoom

Leichtfahrzeugmodul - Wasser

Vorwärtsbereich/MRAP-fähige Wasserversorgung auf Zugebene. Liefert bis zu 6.000 Liter Trink- und Brauchwasser

Zerlegbares Wasserabgabe- und Spendersystem mit integriertem Pumpsystem.

Transportierbar mit MRAP-Nutzfahrzeugen, 4X4- und 6X6-Logistikfahrzeugen.

Kompatibel mit bordeigenen Fahrzeugkran- oder Gabelstapler-Handlingsystemen.

Sehr flaches System für die Wasserversorgung im Vorwärtsbereich oder auf Kommandoebene.

STARK ANPASSBAR, um IHREN Anforderungen gerecht zu werden.

* NATO-Lagernummer: 2330-01-580-7654

 

Funktionen

  • Intermodal

Branchen

  • Verteidigung
 Länge 2.991 - 4.570 mm / 10' - 15'
 Breite  2.438 mm / 8'
 Höhe 1.220 - 1.727 mm / 4'0" - 5'8"
 Nutzlastbereich 2.000 - 6.000 Liter / 525 - 1.575 U.S.-Gallonen
 Tarabereich (typisch) 975 - 2.000 kg / 2.145 - 4.400 lbs
 Max. Brutto-Bereich 3.000 - 8.000 kg / 4.400 - 22.000 lbs
 Stapelung  192.000 kg / 423.320 lbs
 Codes erstellen AD-Merkblätter, BetrSichV
 Verkehrscodes (Straße, Schiene, See) RID, Zoll (für ISO-Module), Lloyd's Register, BAM, ISO 1496/3, UIC 592-2 (soweit zutreffend), CSC, ISO 3874
 Materialien* Rostfreier Stahl 1.4404 (316L)
 Betriebsdruck +0,1 - 2,6 bar / +1,5 - 37,5 psi
 Temperaturbereich (innen) -40 -+ 50 ºC / -40 -+ 122 ºF
 Sonderausstattung  Aggregatefach
Angetriebenes Pumpen (ein/aus)
Bordeigene Warmwasserbereiter/Kühler
Clean-in-Place-Tank
Interne Reinigung
Kompakte Umkehrosmose/Ultra-Filtration
Isolierung/Frostschutz

*Ausgabe 1/2017. Die grundlegenden Spezifikationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden.

Sie wollen mehr erfahren?

Unser Expertenteam Verteidigung hilft Ihnen gerne dabei, mehr über THIELMANN und darüber, wie wir Ihnen beim Erreichen Ihrer Einsatzziele helfen können, herauszufinden. Kontaktieren Sie das Team noch heute

Füllen Sie bitte das folgende Kontaktformular aus und einer unserer THIELMANN-Experten wird sich zeitnah bei Ihnen melden
Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiert
t-logo

Für genauere Informationen fragen Sie unseren THIELMANN-Experten