Alle Nachrichten

Entdecken Sie die Lösungen von THIELMANN für das Verteidigungswesen in ihrem brandneuen Bereich auf der Webseite

30 März
Verteidigung

Innovative Lösungen für die Bedürfnisse von militärischen Operationen

Kunden, die mit dem Geschäftsbereich Verteidigungswesen von THIELMANN vertraut sind, finden unsere Lösungen jetzt in einem brandneuen Bereich auf unserer Webseite.

WEW Container Systems ist weltweit für seine hervorragenden technischen Leistungen bekannt. 2016 wurde WEW Container Systems Teil des THIELMANN Unternehmens und heißt jetzt THIELMANN WEW. Kunden können sich auf die gleiche Designkompetenz, hervorragende Qualität und Qualitätskontrolle verlassen, die sie seit mehr als zwei Jahrzehnten kennen und auf die sie vertrauen.

Das Expertenteam von THIELMANN WEW mit Sitz in Weitefeld betreibt eine spezialisierte Entwicklungs-, Programm-Management-, Fertigungs- und Testeinrichtung, die sich zu 100 % auf die Entwicklung branchenführender Lösungen zur Bereitstellung von Kraftstoff- und Wasserressourcen für militärische Einsätze auf der ganzen Welt konzentriert.

Unsere Lösungen sind so konzipiert, dass sie den NATO-Standardisierungsvereinbarungen (STANAG) entsprechen und die Interoperabilität gemeinsamer und kombinierter Missionen mit einem zertifizierbaren Zuverlässigkeitsstandard ermöglichen.

THIELMANNs Lösungen für das Verteidigungswesen reichen von kostengünstigen, standardisierten 'schlüsselfertigen' Lösungen, die sich nahtlos in die bestehende Feldlager-Infrastruktur integrieren lassen, bis hin zu maßgeschneiderten Lösungen, die von unserem Design- und Ingenieurteam auf die anspruchsvollen Anforderungen des Einsatzes abgestimmt werden können.

THIELMANN WEW verfügt über die technischen Fähigkeiten und das Fachwissen, um Ihre Mission mit unseren Lösungen zu unterstützen, wie z.B. unsere autonomen Brennstoff- und Wasserlösungen, unsere festen und erweiterbaren Kapazitäten und Wasseraufbereitungssysteme, unsere umfassenden Lösungen für Basislager, integrierte Logistikdienstleistungen und all dies mit der Unterstützung unserer Design-, Ingenieur- und Projektmanagement-Teams, die Ihnen bei jedem Schritt zur Verfügung stehen.

Zu den autonomen Military-Off-The-Shelf (MOTS) Lösungen von THIELMANN gehören sichere, in sich geschlossene Treibstoff- und Wasser-Drop-and-Go-Systeme für das Hauptbasislager oder für Einsätze. Die Geräte sind so gebaut sind, dass sie den extremen Bedingungen des Einsatzgebiets standhalten und dank ihrer Widerstandsfähigkeit die Abhängigkeit von der logistischen Versorgungskette verringern. Unsere technischen Fähigkeiten erstrecken sich auch auf das Projektmanagement von MOTS-Lösungen, um sie in die breitere Infrastruktur des Feldlagers zu integrieren, und umfassen Lösungen wie z.B. komplette Wasseraufbereitung, erweiterbare Kraftstoffsysteme, Waschräume (Duschen und Toiletten), Küche und Essen, Wäscherei, Fahrzeugwäsche, Staubbekämpfung und Klimaanlage.

Die integrierten Logistikdienstleistungen von THIELMANN halten Ihre Kraftstoff- und Wasserlösungen über ein globales Netzwerk von Zulieferern in ausgezeichnetem Zustand und sicherem Betriebszustand. Da unsere Geräte aus einer Vielzahl von standardisierten Teilen bestehen, können sie auch von Ihren lokalen Wartungsteams repariert und gewartet werden. Als Teil des THIELMANN-Service bieten wir Ihrem Wartungsteam umfangreiche Unterlagen und Schulungen an, damit es in der Lage ist, die Anlagen über ihre mehr als 30 Jahre lange Lebensdauer in einwandfreiem Zustand zu halten.

Besuchen Sie die neue Seite zu Verteidigungswesen, um herauszufinden, wie unsere Lösungen Ihnen helfen können, eine erfolgreiche Mission durchzuführen.

Aktualisierungen von COVID-19
Wir werden Sie in diesem Abschnitt über alle Änderungen bezüglich COVID-19 auf dem Laufenden halten
Aktualisiert 13/04
18 May
Neuigkeiten
THIELMANN WEW erhält auftrag der Kroatischen Streitkräfte
Mit dem Auftrag vom Februar 2019 liefert THIELMANN WEW eine einzige Einheit für die Prüfung und Auswertung durch die kroatischen Streitkräfte
THIELMANN WEW hat einen Auftrag zur Lieferung einer eigenständigen 10.000 Liter Wassertransport- und Dispenseinheit für die kroatische Armee erhalten
16 May
Neuigkeiten