Alle Nachrichten

Verwendung von Fässern zur Verteilung von Handdesinfektionsmitteln

13 April

Eine Brauerei und Destillerie in Arizona stellt Handdesinfektionsmittel her, um "denen zu helfen, die an der Front arbeiten"

Wussten Sie, dass Fässer eine gute Wahl für die Lagerung, den Transport und die Verteilung von alkoholischen Handdesinfektionsmitteln in großen Mengen sind? Ein einziges Standard-Fass von 30 l kann das Äquivalent von 150 Flaschen aufnehmen, was es ideal für Anwendungen in Krankenhäusern, Supermärkten und Pflegeheimen macht, wo große Mengen benötigt werden. Darüber hinaus bietet Edelstahl sehr gute hygienische Bedingungen und schützt gleichzeitig die Unversehrtheit der darin enthaltenen Waren. Die hierfür erforderlichen THIELMANN-Kegs können an die erforderliche UN-Zulassung angepasst werden.

Eine Brauerei in Arizona, die O.H.S.O. Brewery and Distillery, hat sich mit Banner Health zusammengetan und Hunderte von Litern Handdesinfektionsmittel an örtliche Krankenhäuser gespendet, um die Ausbreitung von Covid-19 zu bekämpfen. Diese in vielen Bereichen tätige Destillerei im Norden von Scottsdale konzentriert sich nun ausschließlich auf die Herstellung von Handdesinfektionsmittel, das in Fässer abgefüllt und an Krankenhäuser in der Umgebung der Großstadt Phoenix verteilt wird.

https://eu.azcentral.com/story/entertainment/dining/beer/2020/03/27/o-h-s-o-scottsdale-hand-sanitizer-phoenix-hospitals-coronavirus/2921739001/

THIELMANN HÄLT DIE LIEFERKETTE KRITISCHER GÜTER AUFRECHT
Sie können sicher sein, dass THIELMANN nach den höchstmöglichen Sicherheitsstandards arbeitet, um unsere Mitarbeiter und alle, die mit uns Geschäfte machen, zu schützen
Als Weltgemeinschaft stehen wir alle in der Verantwortung, alles zu tun, was wir können, um diese Krisensituation zu bewältigen
31 Mar
Neuigkeiten
Aktualisierungen von COVID-19
Wir werden Sie in diesem Abschnitt über alle Änderungen bezüglich COVID-19 auf dem Laufenden halten
Aktualisiert 13/04
18 May
Neuigkeiten